Heimat- und Geschichtsverein Nideggen e.V.





Im Spiegel der Öffentlichkeit

Dürener Nachrichten: 25.11.2016





Pressewart Heinz Bücker: 04.11.2016


Foto: Klaus Kemper

Besuch im LVR Industriemuseum Euskirchen

Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins Nideggen e.V. besuchten im Rahmen „Exkursionen durch unsere Heimat“ am 02.11.2016 das LVR-Industriemuseum in Euskirchen-Kuchenheim. Hier erlebten die Teilnehmer unter der fachkundigen Führung von Frau Dr. Neff eine faszinierende Reise in die Vergangenheit der frühindustriellen Tuchfabrikation.

In der ehemaligen Tuchfabrik Müller erhielt man eine eindrucksvolle Vorstellung von der schweren Arbeit bis zum Ende der Fabrikationsaufgabe 1961. Der Rundgang versetzte die Besucher in Erstaunen, da alles unverändert blieb seit der Übernahme durch den Landschaftsverband 1981.


Foto: Heinz Bücker

Sei es Lohnzettel, die Stechuhr, Rechnungen, Schriftverkehr, Zeugnisse und erst die Maschinen, vom Reißwolf, Färberei, Spinnmaschinen und Webmaschinen usw. Von einer Dampfmaschine wurde jede einzelne Maschine über Transmissionen angetrieben, die mit einem Höllenlärm und bei schwacher Beleuchtung – heute undenkbar – ihre Arbeit verrichteten.

Bei vielen Teilnehmern wurden Erinnerungen an ihre Berufsanfänge wachgerufen, da sie unter ähnlichen Bedingung - teilweise im Alter von nur 14 Jahren - in ihr Arbeitsleben eintraten.

Heinz Bücker
Heimat- und Geschichtsverein
Nideggen e.V.



Dürener Nachrichten und Rundblick: 26.08.2016


Monschauer Marktplatz, Foto: H.-J. Groß, 17.08.2016


Foto: H.-J. Groß




Pressewart Heinz Bücker: 29.08.2016

Jahresfahrt 2016

Unsere diesjährige Jahresfahrt am 27.08.2016, führte uns ins Rathaus der Stadt Aachen.

An Karl dem Großen, dem Vater Europas, kommt man in Aachen nicht vorbei. Er begegnet einem auf Schritt und Tritt, denn Aachen ist „seine“ Stadt.

Er errichtete hier seine Lieblingspfalz und legte damit den Grundstein für diese Stadt und für das Rathaus, welches wir besichtigten. Zwei Rathausführer empfingen uns gegen 10.00 Uhr an der Pforte des Rathauses. Von Ihnen erfuhren wir viel über die Geschichte der Stadt Aachen (altgermanisch Ahha (sprich Acha), lat. Aquae Granni = Wasser) und über Karl dem Großen.


Sitzungssaal, Aachener Rathaus, Foto: H.-J. Groß

Aachen wurde erstmalig schriftlich im Jahr 765 unter dem König Pippin erwähnt. Fast zwei Stunden hörten wir den interessanten Ausführungen zu. Anschließen gingen wir geschafft zum Mittagessen ins nahegelegene Brauhaus.


Nikolaus-Mosaik-Ikone, Foto: H.-J. Groß

Gut gestärkt ging es weiter zur Abtei Burtscheid. Hier besichtigten wir die Abteikirchen und die Schatzkammer. Besonders sehenswert war hier die Nikolaus-Mosaik-Ikone.

Abschluss fand unsere Fahrt im Wald-Café Morsenet, Belgien.

Heinz Bücker
Heimat- und Geschichtsverein
Nideggen e.V.

Dürener Nachrichten: 12.09.2015


Foto: Jochen Groß




Dürener Nachrichten: 02.09.,Rundblick: 04.09.2015


Fotos: Jochen Groß

Dürener Zeitung: 21.08.2015


Foto: Heinz Bücker




Rundblick: 19.09.2014










Kölnische Rundschau:05.02.2015









Dürener Zeitung/Nachrichten:15.11.2014










Rundblick: 19.09.2014




Eifel aktuell: Ausgabe 014, Bert van Londen







Rundblick: 25. Juli 2014


Foto: Klaus Kemper




DN-Nachrichten v. 30.11.2013 und Rundblick v. 29.11.2013




Rundblick: 15. November 2013, von Matthias Büchel, HGVN







Dürener-Nachrichten: 30.10.2013







Dürener-Nachrichten: 23.07.2013, von Anneliese Lauscher

Dürener-Nachrichten: 23.07.2013, von Anneliese Lauscher




Dürener-Nachrichten: 17.07.2013







Dürener-Nachrichten: 10.06.2013

Dürener-Nachrichten: 30.05.2013, von Burkhard Giesen


Dürener- Nachrichten/Dürener-Zeitung: 17.05.2013


Heinz Bücker, Uwe Waßmund, Margot Klinke und Vorsitzender Herbert Bohland vom Heimat-und Geschichtsverein befassen sich intensiev mit der Geschichte der Stadt Nideggen. Foto: Burkhard Giesen




Dürener-Zeitung: 22.01.2013





Dürener-Nachrichten: 04.12.2012

Dürener-Zeitung: 15.08.2012

Dürener Nachrichten vom 18.07.2012 (Führung:14.07.2012)







© Copyright