Heimat- und Geschichtsverein Nideggen e.V. von 1988





Weihnachtsbescherung in Nideggen 1909


Da wir nunmehr in der Advents- Vorweihnachtszeit sind, möchten wir Ihnen einen kleinen Zeitungsartikel als Zeitdokument aus dem Jahr 1909, also vor 101 Jahren, originalgetreu wiedergeben.

Dieser Artikel zeigt uns, dass die Kinder der Stadt Nideggen, mit Ihren Angehörigen durch die dankenswerte Hilfe einer einzelnen Spenderin, ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest feiern konnten.

Nideggen, den 21. Dezember 1909

Am Sonntag fand im Hotel Heinen, seitens der Frau Guido Schoeller aus Düren, die seit langen Jahren übliche Weihnachtsbescherung für sämtliche Schulen der Pfarrei Nideggen statt. Der ganze Saal war gefüllt von Kindern und deren Angehörigen, auch die Lehrerschaft und die Geistlichkeit waren vertreten.

Von den Schulkindern wurden verschiedene mehrstimmige Lieder, sowie der Feier entsprechende Gedichte vorgetragen. Eine kleine, gut gespielte Aufführung: „Knecht Ruprecht" fand allgemeinen Beifall. Der hiesige Gesangsverein, unter Leitung des Herrn Theodor Kreyes, Berg, verherrlichte das Fest durch einige passende Chöre. Herr Oberpfarrer Ernst richtete eine Ansprache an die Kinder, und statte der Spenderin herzlichen Dank ab.

Heinz Bücker
Heimat- und Geschichtsverein
Nideggen e.V.

© Copyright